Geschichte

Unser Angebot

Ein Käsetuch war es, das Johann Bichsel auf die Idee des Handels mit Käserei-Artikeln brachte. Als zweites Standbein diente der Käsehandel. Auf den Märkten im Emmental und in Bern war die Nachfrage nach Magerkäse zeitweilen so gross, dass Johann Bichsel ebensolchen bei befreundeten Käsern gegen Käsetücher eintauschte. Gleiche Käsetücher wiederum verkaufte er bald auch «fremden» Käsern. Mehr und mehr fragte man ihn nach anderen Artikeln. Binnen kurzem entstand ein kleiner Kundenstamm. Und auf dieser Basis wuchsen Angebot und Geschäft kontinuierlich, «BICHSEL» wurde zum Markenzeichen für Käserei-Artikel.

Heute und in Zukunft

Mit festem Willen verfolgen wir die Absicht, der Milchwirtschaft und dem Käsefachhandel auch in den nächsten hundert Jahren als zuverlässiger Partner zur Seite zu stehen. In bekannt dynamischer, initiativer und zuverlässiger Manier! Denn die immer schneller wechselnden Anforderungen des Marktes bedingen eine stete Auseinandersetzung mit Hergebrachtem und Neuem. Ideen sind gefragt! Als Grosshändler und Importeur (der aus einem vielfach unübersichtlichen Angebot das beste auswählt und die Auslieferung rationell und gebündelt organisiert) definieren wir unsere Funktion hauptsächlich als die des kompetenten Beraters und Partners für alle Belange rund ums Käsekessi.

So können wir den Produzenten und dem Fachhandel viele Vorteile verschaffen. Unsere Kunden von heute und morgen sollen wissen, dass sie mit jeglichen Fragen und Problemstellungen an uns herantreten dürfen. Gerade, weil manche Lösungen für ein individuelles Problem zugleich auch eine lohnende Perspektive für weitere Branchenmitglieder sein können. In dieser Suche nach vielversprechenden Synergien und Angeboten für unsere Partner liegt unsere Motivation. Zum Nutzen aller - der Produzenten, des Handels und der Konsumenten.

Tradition verpflichtet

In den von ihm verfassten «Erinnerungen aus meinem Leben» gewährt uns Firmengründer Johann Bichsel tiefe Einblicke in die Entstehungsgeschichte der Firma. Und in sein Leben. Da erfahren wir beispielsweise, dass unser Ahne eine Kindheit durchleben musste, wie wir es uns heute schlicht nicht mehr vorstellen können. Härteste Zeiten lernte er bereits als kleiner Bub kennen - Fleiss, Durchhaltewillen und grosse Schaffenskraft waren von Kindsbeinen an jene Eigenschaften, die es ihm immer wieder ermöglichten, Grosses zu vollbringen und sein Leben so zu steuern, wie er es als richtig erachtete. Auch nach Bekanntwerden einer Krankheit, die es ihm verunmöglichte, weiterhin in seinem Beruf als Käser tätig zu sein, resignierte er nicht. Im Gegenteil! Da beginnt eine neue Geschichte, die heute auch die unsere ist. Indem er alles für seine Kunden tat, ihnen mit damals neuen Dienstleistungen den Geschäftsalltag erleichterte und stets da war, wenn man ihn brauchte, schaffte er das tragende Fundament für einen Betrieb, der hundert Jahre später noch immer aktiv und engagiert um das Wohl einer Kundschaft in der ganzen Schweiz besorgt ist.

«So wünsche ich der jungen Generation, dass sie dereinst das 100-jährige Bestehen der Firma erleben darf», schrieb Johann Bichsel in seinen Erinnerungen. Der Wunsch wurde wahr.

«Käse-Theke»

als PDF downloaden
Preisänderungen vorbehalten! als PDF downloaden

AKTUELL

Fruchtgrundstoffe / Base de fruits
Detail

Zertifikat

Faszination Qualität
Detail

AGB

Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen
Detail